- Photoshop Lightroom Tutorial - http://www.lightroom-tutorial.de -

Fotos direkt aus Lightroom als Email verschicken

Wir Lightroom Nutzer verwalten meist alle unsere Fotos in Lightroom, und so liegt der Wunsch nahe, auch in Lightroom Fotos auszusuchen und mit einem Click per email zu verschicken.

Diese Option bietet Lightroom aber erstaunlicherweise nicht von vornherein an.

Dies lässt sich aber nachrüsten, wenn man folgende Schritte geht, die ich für folgende Nutzer zusammengestellt habe:

Die drei Lösungen funktionieren über den Export und die Export Actions.

Windows – Thunderbird

  1. Download und speichern des kleinen Batch Programms sendtothunderbird.cmd [1] auf dem Desktop oder einem anderen Speicherort, der leicht wiedergefunden werden kann
  2. Starten von Lightroom
  3. Ein beliebiges Foto in dem Modul Bibliothek selektieren
  4. Den Export Dialog über das Menü, Datei, Exportieren öffnen
  5. Die Voreinstellung Lightroom Vorgaben, Für E-mail auswählenExport Vorlage fuer Email
  6. Im Dialog ganz nach unten scrollen, dort  im Abschnitt “Nachbearbeitung” die Option “jetzt zum Ordner “Export Actions” wechseln” anklicken, das Verzeichnis öffnet sich.Export Actions anzeigen
  7. Das Unterverzeichnis “Export Actions” öffnen.
  8. Ein weiteres Datei Fenster öffnen und zu dem Verzeichnis navigieren, in das wir im Punkt 1 die Datei “sendtothunderbird.cmd [1]” gespeichert haben.
  9. Die Datei “sendtothunderbird.cmd [1]” von dort in das Fenster “Export actions” ziehen (Kopieren durch drag and drop)
  10. Zurück in Lightroom, nochmal im Abschnitt Nachbearbeitung, Nach Export auf die Auswahlliste klicken,  dort ist jetzt der neue Eintrag “sendtothunderbird”, diesen auswählensendtothunderbird
  11. Weiter zum Abschnitt “Letzte Schritte: Vorgabe Speichern”

 

Windows – Standard Email Empfänger (MapiMail)

In Windows ist immer ein Email Programm als das Standard Email Programm definiert, an das über “Senden an…” Emails verschickt werden.

Um aus Lightroom Fotos an dieses Standard Programm zu übergeben, stellt Steve Sutherland  sein kostenloses Hilfsprogramm “MAPI mailer” auf der Seite “Lightroom Extra [2]” zum Download [3] zur Verfügung.

  1. Nach dem Download, entpackt man die Datei MapiMailer.zip [3], startet die Setup.exe und behält bei der Installation alle Standardeinstellungen.
  2. Lightroom starten, ein beliebiges Foto in dem Modul Bibliothek selektieren
  3. Den Export Dialog über das Menü, Datei, Exportieren öffnen
  4. Die Voreinstellung Lightroom Vorgaben, Für E-mail auswählen
  5. Zum bschnitt Nachbearbeitung ganz nach unten scrollen, “Nach Export” auf die Auswahlliste klicken,  dort den neuen Eintrag “Mapi Mailer” auswählenMapi mailer [4]
  6. Weiter zum Abschnitt “Letzte Schritte: Vorgabe Speichern”

Wer Email im Browser nutzt wie zum Beispiel Gmail, dem kann ich das kleine Programm  Affixa empfehlen., das dann das Browser Email sich als Standard Programm in Ihr Windows integrieren läßt.

Lesen Sie mehr dazu bei meinem Blog Kollegen Tim [5]: Webemail von Gmail bis Yahoo Mail > Affixa [6].

 

Mac User

  1. Starten von Lightroom
  2. Ein beliebiges Foto in dem Modul Bibliothek selektieren
  3. Den Export Dialog über das Menü, Datei, Exportieren öffnen
  4. Die Voreinstellung Lightroom Vorgaben, Für E-mail auswählen
  5. Im Dialog ganz nach unten scrollen, dort  im Abschnitt “Nachbearbeitung” die Option “jetzt zum Ordner “Export Actions” wechseln” anklicken, das Verzeichnis öffnet sich.
  6. Das Unterverzeichnis “Export Actions” öffnen.
  7. Im Finder weiteres Datei Fenster öffnen und zu dem Verzeichnis “Programme-Ordner” navigieren, das Email Programm suchen und  mit einem Mac Control Klick auf dem Icon das Kontextmenü aufrufen und die Option “Alias erzeugen” aufrufen.das Icon des sogenannten Alias taucht auf..
  8. Dieses Icon von dort in das Fenster “Export Actions” ziehen (Kopieren durch drag and drop)
  9. Zurück in Lightroom, nochmal im Abschnitt Nachbearbeitung, Nach Export auf die Auswahlliste klicken,  dort ist jetzt ein neuer Eintrag für das Email Programm wie zum Beispiel Mail.app, diesen auswählen.
  10. Weiter zum Abschnitt “Letzte Schritte: Vorgabe Speichern”

Letzte Schritte: Vorgabe speichern

  1. Jetzt können noch alle Parameter des Exports wie Größe, Qualität etc.  angepasst werden, oder die Voreinstellungen beibehalten werden.
    Wichtig ist nur danach die Einstellungen zu speichern indem man im linken oberen Bereich des Dialogs auf “Hinzufügen” klickt und einen Namen für die neue Vorgabe vergibt. (Meinen Tippfehler im Screenshot nicht übernehmen)Vorgabe Speichern [7]
  2. Jetzt kann die neue Exportoption gleich getestet werden, indem der Button “Exportieren” unten rechts angeklickt wird. Thunderbird sollte sich nach einem kurzen Moment im Modus “Verfassen” mit einer neuen Email, das als Anlage das Foto hat, öffnen.
  3. Ab jetzt kann mit einem rechten Mausklick auf ein Foto, die Vorlage Email mit Thunderbird gewählt werden, das Foto wird automatisch passend verkleinert und als Anlage in die Email eingebunden.Rechtermaus exportieren