Photomatix 3.1 Beta bietet ein Export Zusatzmodul für Lightroom

Freitag, 10. Oktober 2008

Auf den englischen Seiten von HDRsoft, dem Hersteller von Photomatix, wird neben der Betaversion 3.1 auch ein Export-Zusatzmodul fĂĽr Lightroom zum Download angeboten, mit dem der Workflow fĂĽr das Erzeugen eines HDR Bildes aus mehreren Einzelaufnahmen wesentlich vereinfacht wird.

Lightroom Export Plug-in to Photomatix Pro fĂĽr Lightroom 1.3/.14 oder Lightroom 2.x

Dies hat sich bei mir in den letzten Wochen bewährt und senkt die Hemmschwelle sehr, Fotos in Photomatix zu überarbeiten.

Die Betaversion 3.1 hat außerdem den großen Vorteil, dass damit beim Speichern auch ein Wiederimport in Lightroom als Option gewählt werden kann. Momentan öffnet sich dabei noch der Importdialog mit dem Foto in Lightroom. Ich hoffe bis zur Endversion wird das ohne den lästigen Zwischendialog gelöst.

Ich mache viele Fotos in schwierigen Lichtsituationen gerne mit Belichtungsreihen, die ich jetzt richtig komfortabel in Photomatix zu einem Foto zusammensetzen kann und gleich das Ergebnis gleich wieder im Lightroom-Katalog vorfinde, ähnlich einer Bearbeitung in Photoshop. Exif Metadaten gehen dabei nicht verloren.

Ist nur eine Einzelaufnahme vorhanden, läßt sich auch über virtuelle Kopien davon mit verschiedenen Belichtungseinstellungen ein hochwertiges HDR Bild in Photomatix erzeugen.

Das Zusatzmodul wird entweder ĂĽber das MenĂĽ Datei, Zusatzmoduloprionen, Export to Photomatix pro aufgerufen, oder das rechte MaustastenmenĂĽ Exportieren ….


Weiterlesen zum Thema:
Drucke diesen Artikel

Comments are closed.

^ Link und Trackback zu dieser Seite

Photomatix 3.1 Beta bietet ein Export Zusatzmodul für Lightroom

Thematisch passende Artikel:

Suchbegriffe zum Thema