Wird Nik HDR Efex Pro eine echte Konkurrenz zu Photomatix?

Donnerstag, 19. August 2010

Lange Zeit war Photomatik der unangefochtene Platzhirsch bei HDR. Mit Photoshop CS5 und seinem neuen HDRpro und HDR Expose von Unified Color ist etwas Bewegung in den Markt gekommen. Nach meinen langen Tests konnten diese beiden aber Photomatix letztlich nicht das Wasser reichen.

Jetzt kündigt Nik Software in seinem Webauftritt das neue HDR Efex Pro an.

Das ist sehr spannend, ich traue NIK Software Großes zu, da Nik Software Filter mich ganz überzeugt haben.

Viel genaues weiß man noch nicht. Die Bedienoberfläche soll ganz wie bei den Nik Filtern sein, auch die U-Point Kontrollpunkte werden für selektive Auswahl angeboten werden. Ein Lightroom Plugin wird es geben, um direkt aus Lightroom eine Fotoserie an das HDR Imaging Tool zu übergeben. Es wird auch ein Photoshop Plug-in geben.

NIK HDR Efex Pro


Update 8. Okt. 2010

Inzwischen ist die erste Version von Nik HDR Efex Pro erschienen: Die ersten Nik HDR Efex Pro kaufen.

Unter anderem kann HDR Efex Pro bei Amazon bestellt werden.



Weiterlesen zum Thema:
Drucke diesen Artikel

Kommentar abgeben

^ Link und Trackback zu dieser Seite

Wird Nik HDR Efex Pro eine echte Konkurrenz zu Photomatix?

Thematisch passende Artikel: