Ebenenmasken, und viel mehr in Photoshop Elements dank Zusatzmodul Elements+

Samstag, 13. MĂ€rz 2010

Im Artikel das neue Photoshop Elements 8 eine Alternative zu Photoshop habe ich am Ende beklagt, dass manche wichtigen Funktionen des Photoshop CS4 dann doch fehlen, wie beispielsweise Ebenenmasken, die man dauernd braucht, sobald man sich an den Umgang mit Ihnen gewöhnt hat.

Gerd hat einen Kommentar hinterlassen und darin au das Erweiterungsmodul Elements+ hingewiesen, das den Funktionsumfang doch wesentlich erweitert, und darunter auch die Ebenenmasken.

Das funktioniert so: Photoshop und Photoshop Elements werden im Wesentlichen aus dem gleichen Programmcode kompiliert. Dabei werden in Photoshop Elements einfach viele Funktionen ausgeblendet. Das Zusatzmodul Elements+ fĂŒgt mit Skripten die ausgeblendeten Funktionen wieder ein. Eine beindruckende Leistung des Entwicklers Andrei Doubrovski.

Was bekommt man mit Elements plus?

Nach einer wirklich einfachen Installation, ruft man Photoshop Elements erneut auf, alles sieht eigentlich wie gewohnt aus, aber in Effekte findet sich der zusĂ€tzliche MenĂŒpunkt Elements+.

Elements  Effekte Elementsplus die Effekte

Farbe und Ton1. Farbe und Ton

AuswÀhlen2. Auswahlbefehle

Ebenen 3. Ebenen

Maskieren 4. Maskierungsfunktionen

SmartFilter 5. Smart-Objekte und Smartfilter

Pfade 6. Pfade

Text 7. Arbeit mit dem Text

skripts 8. Skripten

Was geht?

Diese ellenlange Liste funktioniert komplett mit Photoshop Elements 8, mit den Vorversionen sind einzelne Funktionen nicht möglich. Man wĂŒrde fĂŒr soviel FunktionalitĂ€tsgewinn eigentlich einen hohen Preis erwarten, dem ist aber nicht so,  fĂŒr lĂ€cherliche 12$ (ca. 8,50€) bekommt man all das, und macht Photoshop Elements zum ausgewachsenen Profitool. Ich hĂ€tte die 12$ schon nur fĂŒr Ebenenmasken bezahlt.

Wer es vor einem Kauf schon ausprobieren will, kann sich eine kostenlose Testversion mit nur paar der Funktionen herunterladen.




Weiterlesen zum Thema:
Drucke diesen Artikel

12 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Reiner Harth :

    Grant’s Tools fĂŒr Photoshop Elements (verschiedene versionen) erweitert PSE um einen Ă€hnlichen funktionsumfang und ist Dontaion Ware soweit ich mich entsinne …

  2. Wolfgang :

    Hallo,

    soeben habe ich Photoshop Elements vers.8 installiert, und sofort hinterher elements+. Keinerlei Installationsprobleme, und von der Vielfalt der Bearbeitungsmöglichkeiten bin ich sowohl begeistert als erst einmal (als PS-Neuling) erschlagen.

    Der Kauf eines Fachbuches steht daher an. Und nun meine Frage:

    Kaufe ich besser ein Fachbuch „Photoshop Elements 8“ oder besser, wegen der installierten Elements+ und der freigesetzten Funktionen, ein Fachbuch „Photoshop cs4“?

    FĂŒr Tipps wĂ€re ich sehr dankbar.

    Beste GrĂŒĂŸe,
    Wolfgang

  3. Wolfgang :

    Thomas,

    danke fĂŒr Deine Antwort, dem Link bin ich gefolgt und das Buch hinterlĂ€sst einen guten Eindruck (…habe allerdings vom Addison-Verlag noch nie ein schlechtes Buch gehabt).

    Fehlen mir als AnfĂ€nger denn nicht die Beschreibungen der ganzen cs4-Funktionen (wie beispielsweise zu den Möglichkeiten mit der Ebenen-Bearbeitung)? Oder hĂ€ltst Du einfach die unerschöpflichen Möglichkeiten fĂŒr den Anfang als zu zahlreich und erschlagend?

  4. Wolfgang :

    @Thomas,

    nochmals danke, Deine BegrĂŒndung ist nachvollziehbar. Dein obiger Buchtipp ist bereits bestellt. Ich hoffe, es wird am Samstag hier eintreffen. Dann kann es losgehen…

    Viele GrĂŒĂŸe,
    Wolfgang

  5. Heidekasper :

    Habe Elements+ unter PSE 9.0 installiert.
    Unter Farbe und Ton kommt bei mir nur Kurven, Kanalmixer und Digitalproof. Keine anderen Anzeigen.

    Im Digitalproof kann ich nicht unter zu simulierendem GerÀt selbst erstellte Profile aufrufen und einsetzen.

    Was lÀsst sich machen?

    Danke im Voraus

  6. […] und das sind eine ganze Menge! Eine Auflistung was alles freigeschaltet wird könnt ihr bei Thomas nachlesen. Am Ende sieht euer Elements dann so aus:Und  wer von euch wirklich richtig sparen will, […]

  7. Thanks very nice blog!

  8. Julia :

    Hi,
    habe auf Deinen Tip hin Elements + fĂŒr PSE9 Mac gekauft. Leider bin ich nicht so der Profi…wie installiere ich es nun? Habe einen Order stuff…wohin damit etc? Vielen Dank fĂŒr Eure Hilfe.

    Außerdem hatte ich das Problem das ich mir Actions aus USA fĂŒr PSE gekauft hatte die unter Effects zu installieren waren. Leider hat das nicht funktioniert da keine mediadatabase.db3 zu finden war die man löschen mĂŒsste. Weiß das zufĂ€llig jemand?
    Danke. GLG

Kommentar abgeben

^ Link und Trackback zu dieser Seite

Ebenenmasken, und viel mehr in Photoshop Elements dank Zusatzmodul Elements+

Thematisch passende Artikel: