DNG Import Voreinstellung für kleine Dateigrößen

Montag, 02. Februar 2009

Fotos im RAW Format kommen als relativ große Dateien aus der Kamera. Beim Importieren in Lightroom gibt es viele Optionen, wie die Dateien auf die Festplatte abgelegt werden.

dng

Die Umwandlung in ein das Format Digitales Negativ (DNG) ist empfehlenswert, produziert aber je nach Einstellung noch größere Dateien.

Ich will möglichst kleine Foto-Dateien, und dies kann man durch folgende Einstellungen erreichen.

Diesen Voreinstellungen Dialog öffnet man mit Bearbeiten – Voreinstellungen oder STRG + U.

Mit diesen Einstellungen wird beim Import das Original RAW verlustfrei in eine DNG Datei konvertiert, die im Durchschnitt 10% kleiner ist als die Datei auf der Speicherkarte.


Weiterlesen zum Thema:
Drucke diesen Artikel

1 Kommentar zu diesem Artikel

  1. Kann ich mit tethered Shoting direkt in Lightroom 3 als DNG fotografien. Ich habe keine Voreinstellmöglichkeit gefunden.
    Die RAW Daten der Canon 5D MK2 kommen nur als CR daten an, ich hätte Sie aber gerne sofort als DNG.
    Wo kann ich die Einstellungen vornehmen, oder ist das noch nicht möglich.

    Danke für Ihre Hilfe.

    Wolfram Schmidt

Kommentar abgeben

^ Link und Trackback zu dieser Seite