Die Ansicht der Ordnernamen ist konfigurierbar

Samstag, 02. Mai 2009

Die Ordneransicht links im Bibliotheksmodul ist sehr nützlich. Damit lassen sich ähnlich einer Sammlung, alle Fotos eines Ordners in die Rasteransicht übernehmen, es können Dateioperationen realisiert werden …

Es lohnt sich deshalb schon beim Import der Fotos auf sinnvolle Ordnernamen zu achten.

Diese Woche hatte eine Leserin das Problem, dass sie in der Ordneransicht die Ordnernamen nur mit dem vollständigen Pfad angezeigt bekam. Damit war der wichtigste letzte Teil nicht sichtbar:

 

0905_screens_0050

Die Art der Ordneranzeige ist (etwas versteckt) konfigurierbar, indem man auf das Zeichen “+” in der Panelüberschrift Ordner klickt.

Es gibt die drei Optionen

  • Nur Ordnername
  • Pfad ab Laufwerk
  • Ordner und Pfad

0904_screens_0048


Weiterlesen zum Thema:
Drucke diesen Artikel

Kommentar abgeben

^ Link und Trackback zu dieser Seite